Seebestattung Wattenscheid 2017-01-09T13:52:20+00:00

SEEBSTATTUNG  WATTENSCHEID

Die Urnenbeisetzung in offenen Gewässern. Eine Bestattung auf See ist eher seltener und erfordert bei der Umsetzung einen relativ großen Aufwand und ein gewisses Maß an Flexibilität, da das Schiff nur bei ruhiger See und gutem Wetter auslaufen kann. Durch die besondere Art der Bestattung und die Vielzahl an Eindrücken bleibt den Hinterbliebenen eine nicht mehr zu nehmende Erinnerung. Da die Seebestattung zu der Form der Feuerbestattungen gehört, ist die Freigabe entsprechender Behörden Voraussetzung. Ist diese erfolgt, wird der Leichnam eingesargt und in das Krematorium zur Einäscherung überführt. Danach wird die Urne zur Reederei am Beisetzungsort verbracht. Gibt der Kapitän des Schiffes nach Prüfung der Wetterlage seine Zustimmung, läuft dieses zum Beisetzungsort aus, wo dann die Urne zu Wasser gelassen wird. Später erhalten sie von uns eine Seekarte, wo diese Stelle anhand der Längs- und Breitengrade exakt eingezeichnet ist. Haben Sie den Wunsch, an der Beisetzungsfahrt teilzunehmen und auf dem Schiff eine Trauerfeier abzuhalten, so ist beides möglich. Es entstehen allerdings zusätzliche Kosten und Flexibilität ist erforderlich, da auch hier der Kapitän als einziger das Recht hat, den Zeitpunkt des Auslaufens bestimmt. Eine wichtige Voraussetzung für eine Seebestattung:Es muss eine schriftliche Verfügung des Verstorbenen vorliegen. Diese ist ebenso verbindlich, wie ein verfasstes Testament. Wünsche gegenüber Dritten sollten von den Hinterbliebenen mit dem nötigen Pietätsgefühl umgesetzt werden.

nordsee

Die Grabstätte
– hat nur eine Grabstelle
Die Grablage
– wird auf einer Seekarte exakt festgehalten
Das Grabmal
– ist hier nicht möglich
Die Beisetzung
– ist mit allen Trauergästen möglich
abhängig von der Passagierzahl des Schiffes
Die Bepflanzung
– ist hier nicht möglich
Der Blumenschmuck
– kann am Bestattungsort
dem Meer übergeben werden
– kann angemessen frei gestaltet werden
Die Pflege
– ist hier nicht notwendig
Das Nutzungsrecht
– kann hier nicht erworben werden
Die Verlängerungsmöglichkeit
– besteht hier nicht

ostsee

Die Grabstätte
– hat nur eine Grabstelle
Die Grablage
– wird auf einer Seekarte exakt festgehalten
Das Grabmal
– ist hier nicht möglich
Die Beisetzung
– ist mit allen Trauergästen möglich
abhängig von der Passagierzahl des Schiffes
Die Bepflanzung
– ist hier nicht möglich
Der Blumenschmuck
– kann am Bestattungsort
dem Meer übergeben werden
– kann angemessen frei gestaltet werden
Die Pflege
– ist hier nicht notwendig
Das Nutzungsrecht
– kann hier nicht erworben werden
Die Verlängerungsmöglichkeit
– besteht hier nicht

offenesee2

Die Grabstätte
– hat nur eine Grabstelle
Die Grablage
– wird auf einer Seekarte exakt festgehalten
Das Grabmal
– ist hier nicht möglich
Die Beisetzung
– findet ohne die Hinterbliebenen statt
Die Bepflanzung
– ist hier nicht möglich
Der Blumenschmuck
– kann am Bestattungsort
dem Meer übergeben werden
– kann angemessen frei gestaltet werden
Die Pflege
– ist hier nicht notwendig
Das Nutzungsrecht
– kann hier nicht erworben werden
Die Verlängerungsmöglichkeit
– besteht hier nicht

KOSTENBEISPIEL  NORDSEE

Der Beisetzungsort befindet sich auf der Nordsee. Ausführung als stille Beisetzung.Auf Wunsch mit Trauerfeier auf dem Schiff anfallende Mehrkosten, siehe Kostentabelle

Unser Leistungspaket Feuerbestattung
Feuerbestattung ohne Trauerfeier 1480,00€
zzgl. Auslagen und Gebühren
3 Sterbeurkunden 20€
zzgl. externer Kosten
Friedhofsgebühren inklusive Einäscherung, Amtsarzt, Genehmigung und Überführung der urne zur Rederei 318,39€
zzgl. Kosten für die Seebestattung
als „Stille Beisetzung“ ohne Mitfahrt von Angehörigen inklusive aller derzeitigen Grundkosten, auflösbarem Bio-Aschebehältnis und Beisetzungsdokumenten 749,00€
Gesamt-Summe ohne derzeitigem Energieaufschlag 2567,39
als „Aufpreis für 1 bis maximal 12 Begleitpersonen bei privater Anfahrt 594,00€
Gesamt-Summe mit derzeitigem Energieaufschlag 3161,39€

Alle Preise in EURO inkl. MwSt. – Stand 01.2013 – Änderungen vorbehalten Differenzen im Endpreis durch abweichende Ausführung

KOSTENBEISPIEL  OSTSEE

Seebestattung auf der Ostsee nur für eine Grabstelle möglich.
-Abhalten einer Trauerfeier
-Beisetzung auf der Ostsee

Unsere Leistungen
Feuerbestattung ohne Trauerfeier 1480,00€
zzgl. Auslagen und Gebühren
3 Sterbeurkunden 20€
zzgl. externer Kosten
Friedhofsgebühren inklusive Einäscherung, Amtsarzt, Genehmigung und Überführung der urne zur Rederei 318,39€
zzgl. Kosten für die Seebestattung
als „Stille Beisetzung“ ohne Mitfahrt von Angehörigen inklusive aller derzeitigen Grundkosten, auflösbarem Bio-Aschebehältnis und Beisetzungsdokumenten 749,00€
Gesamt-Summe ohne derzeitigem Energieaufschlag 2567,39
als „Aufpreis für 1 bis maximal 12 Begleitpersonen bei privater Anfahrt 553,35€
Gesamt-Summe mit derzeitigem Energieaufschlag 3120,74€

Alle Preise in EURO inkl. MwSt. – Stand 01.2013 – Änderungen vorbehalten Differenzen im Endpreis durch abweichende Ausführung

KOSTENBEISPIEL  OFFENES MEER

Seebestattung auf dem offenen Meer nur für eine Grabstelle möglich.
– Beisetzung auf dem offenen Meer

Unser Leistungspaket 
– Voll-Holz-Sarg in Kiefer, naturbelassen ausgestattet mit Doppelstab beschlagfrei aber mit einfachem Sargverschluß
– 2 Helfer zum Ankleiden nach der amtärztlichen Leichenschau
– Gebühren für das Kremieren
– Überführung nach Holland
– Beisetzung in der offenen Nordsee vor Holland
– Erledigung aller Formalitäten
– Seekarte mit eingezeichnetem Bestattungsort
– 3 Sterbeurkunden
2500,00€
Gesamt-Summe mit derzeitigem Energieaufschlag 3161,39€

Alle Preise in EURO inkl. MwSt. – Stand 01.2013 – Änderungen vorbehalten Differenzen im Endpreis durch abweichende Ausführung